Menü Menü

Handlungsmöglichkeiten bei Stalking (Verfolgung, Belästigen, Psychoterror)

Nachdem unmissverständlich klar gemacht wurde, dass der Kontakt nicht erwünscht ist, ist es ratsam einen Stalker oder eine Stalkerin zu ignorieren. Jede weitere Reaktion lässt ihn oder sie hoffen und bestärkt ihn oder sie in ihren/seinen Handlungen. Weitere Maßnahmen können sein:

  • Familie, Freund_innen, Kolleg_innen oder Nachbar_innen zu informieren
  • Die Dokumentationen aller Handlungen des Stalker oder der Stalkerin
  • Die Beantragung einer Fangschaltung
  • Ein Antrag nach dem Gewaltschutzgesetz oder eine Anzeige